werbeservice.de
Sie sind momentan nicht angemeldet
Home
Startseite » Magnetschilder Montagehinweise  
Magnetschilder Montagehinweise Magnetschilder Montagehinweise

Magntschilder

Merkblatt für den ordnungsgemäßen Gebrauch von Sign-Shop Magnetschildern

Für den ordnungsgemäßen Gebrauch und zur Vermeidung von Schäden sind folgende Hinweise zu beachten:

1. Die Auflagefläche muß vor dem Auflegen des Magnetschildes sauber, staubfrei und trocken sein.

2. Das vollflächig aufzulegende Magnetschild muß eben sein und darf z.B. keine "Eselsohren" aufweisen

3. Abgenommene Magnetschilder müssen flach gelagert werden. Ein Knicken, Zusammenrollen oder Falten vermindert die Verwendbarkeit erheblich. Sollten Sie ein Magnetschild dennoch einmal zusammenrollen, so muß die bedruckte Fläche stets außen liegen.

4. Magnetschilder nicht um Zierleisten oder scharfkantige Knickungen der Kfz-Karosserie herumlegen.

5. Vor jedem Waschvorgang (manuell oder in einem Automaten) muß das Magnetschild abgenommen werden.

6. Zu starke Lackschichten oder Spachtelstellen an der Auflagefläche des Kfz schränken die Verwendbarkeit u.U. erheblich ein.

7. Bei sommerlichen Außentemperaturen und ununterbrochenem, mehrtägigem Anhaften der Magnetfolie auf der Fahrzeugkarosserie kann es u.U. vorkommen, daß ein Verkleben mit dem Autolack stattfindet.

Zur Vermeidung derartiger Gefahren sind Magnetschilder während der Nacht oder des Nichtgebrauches von der Kfz-Karosserie zu entfernen.
Tagsüber sollte das Magnetschild wenigstens einmal abgenommen und wieder aufgesetzt werden.

8. Eine längere, ununterbrochene Verwendung vom Magnetschildern auf frisch angebrachten Metallicoberflächen kann unter Umständen zu geringfügiger Schattenbildung führen. Bei mehr als 9 Monate alten Metallic-Lackschichten sind diese soweit gealtert, daß die geschilderten Schäden i.d.R. nicht mehr eintreten. Eine regelmäßige Kontrolle wird empfohlen.

9. Die Verwendung von Magnetschildern auf überlackierten Flächen (Zweitlackierungen ) kann zu leichten Farbveränderungen führen und wird daher nicht empfohlen.

10. Die Reinigung der Magnetschilder sollte nur mit Wasser erfolgen, und zwar je nach Temperatur mindestens einmal pro Woche, im Hochsommer alle zwei Tage. Keinesfalls darf die Reinigung mit Lösungsmitteln oder lösungsmittelhaltigen Flüssigkeiten erfolgen. Insbesondere empfehlen wir das wöchentliche Einwachsen der braunen Magnetseite der Magnetschilder mit einem säurefreien, neutralen ( PH7 ) Wachs bzw. einer überall im Fachhandel erhältlichen Wachsemulsion zur Pflege der Kfz Karosserie.

11. Treten bei Magnetfolien durch besondere Umstände Wellen auf, so empfehlen wir, die Folie an mind. 1 mm starken Blechwänden bei ca. + 30°C bis + 40°C, 24-48 Stunden haften zu lassen.

 
Alle Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand
Bestseller
01.Folienschriften
02.AnreibeRakel
03.Heckscheiben-Beschriftung
04.AutoBeschriftung
05.MagnetSchilder
06.Schilder PVC
07.Werbebanner
08.PVC-Aufkleber MAXI
09.Autobeschriftung Set 1
10.Heckscheiben-Beschriftung 3-zeilig
Bewertungen Zeige mehr
Werbebanner

4 von 5 Sternen!
Schilder